One comment on “Die Prinzessin auf der Erbse / Andersen

  1. - Post author

    „Papa König,“ sagte der Prinz, „ich glaube, es ist an der Zeit, mir eine Ehefrau zu suchen und zu heiraten.“ „Mein lieber Sohn,“ sagte der König, „ich finde, das ist eine ganz wunderbare Idee. Aber ich bestehe darauf, dass es nur eine echte Prinzessin sein darf.“ Denn das war damals noch so üblich. „Ok Papa,“ meinte der Prinz. „Aber wo finde ich jetzt eine richtige Prinzessin…?“ Frei erzählt nach Hans Christian Andersen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.