Märchenfrosch… liest?!

Erzählen ist eine Kunst. Vorlesen eine andere. Ob Kunstmärchen, historische Quellen oder Geschichten, die ich nicht im live-Erzählprogramm habe: Manche Texte möchte ich gern im Wortlaut wiedergeben. Und weil ich keine Lust auf Auswendiglernen habe, übe ich mich ein bisschen im Lesen. Was dabei herauskommt, möchte ich mit euch in einer zweiten kleinen Podcast-Reihe teilen.

Los geht’s, froSch!

Hallo ihr,

ein paar von euch haben es ja schon mitverfolgt: In den letzten Monaten überlege ich mir verstärkt, wohin meine Reise beruflich und privat in den nächsten Jahren so gehen soll. Dabei ist mir schon mal klar geworden: Auf das Märchenerzählen möchte ich nicht verzichten. Continue reading…